FogMaster - Kaltnebelgerät (rot)

  • ultrafeiner Kaltnebel
  • rasche und einfache Desinfektion
  • 5 Liter Vorratstank für Raumvolumen bis zu 4.500 m3
  • zur Verarbeitung von Desinfektionsmittel, Pestizide, etc.
  • 1000 Watt Leistung
  • Tröpfchengröße 20-60 Micron

Um Preise zu sehen melden Sie sich bitte an!

Hilfe vom Produktspezialist

Es gibt Fragen zu einem Produkt und Sie sind sich nicht sicher, ob es das passende für Ihre Anwendung ist? Unsere Spezialisten helfen gerne!

Beschreibung

Professionelles Gerät zur Erzeugung von Kaltnebel via Ultraschalltechnik. Feiner, kalter Nebel wird über ein bis mehrere Düsen ausgeblasen. Daher ist der FogMaster optimal für den Einsatz in der Verarbeitung von Desinfektionsmittel, Pestizide, etc. geeignet.

Der FogMaster ermöglicht ein schnelles und einfaches Desinfizieren. Der ultrafeine Nebel gelangt selbst in die kleinsten Spalten und reinigt so gründlich und sicher innerhalb kürzester Zeit.

Durch das lange Kabel und dem integrierten Tank können Sie bequem den ganzen Raum desinfizieren. Darüber hinaus kann der FogMaster auch als Luftbefeuchter verwendet werden. In Kombination mit einem geeigneten Desinfektionsmittel wird zeitgleich die Luft desinfiziert, während der Raum weiterhin benutzbar bleibt.

Der FogMaster besitzt einen 5 Liter Vorratstank, welcher für ein Raumvolumen von etwa 4.500 m3 ausreicht. Der erzeugte Kaltnebel generiert Tröpfchen mit einer Partikelgröße von 20-60 Micron. Diese Eigenschaften machen FogMaster zu einem sehr wirtschaftlichen Gerät mit besten Eigenschaften. So findet er im Bereich von Kranken- und Pflegeeinrichtungen, Hotels und Gastronomie, Industrie und in der professionellen Anwendung Einsatz.

Der FogMaster kann sowohl im Außen- als auch Innenbereich verwendet werden.

Zusätzliche Information

Gewicht 3.5 kg
Größe 29 × 26 × 43 cm

Produkthinweise

Gebrauchshinweis:

Bitte nach dem Gebrauch den Tank entleeren und gegebenenfalls reinigen. Bitte keine Mittel im Tank zurücklassen, um zu vermeiden, dass Teile oder Dichtungen beschädigt werden.